Sehenswürdigkeiten in Skåne und Dänemark

Hier sind Informationen zur Sehenswürdigkeiten und Reisezielen in Skåne und Schweden verlinkt. Und hier geht es zu Informationen über Kopenhagen.

Link zur deutschsprachigen Seite des Schwedischen Touristikverbandes, und zur Seite des dänischen Tourismusverbandes, die beide Hotels und Herbergenplätze vermitteln und allgemeine touristische Informationen bieten.

Man muss nicht mit dem Auto anreisen, um viel zu sehen zu bekommen! Grundsätzlich ist zu beachten, dass der öffentliche Nahverkehr in Skåne und Dänemark gut ist!

Malmö bietet viele verschiedene Eindrücke in seinen sehr unterschiedlichen Stadtteilen. Das Schloss Malmöhus ist Teil der Museen in Altstadtnähe, der Westhafen entwickelt und verändert sich laufend, bestimmt von moderner Architektur, die um den Turning Torso wächst (das Hochhaus kann man im Regelfall nicht betreten oder darin hochfahren!).

Im Umland Malmös bietet Lund als zweitälteste Universitätsstadt Schwedens viel Altstadtflair. In der Innenstadt findet sich Kulturen, das Freilichtmuseum zur Region. Die Krypta des Doms ist besuchenswert. Die Universität dort hat ein etwas wunderkammeriges Universitätsmuseum. In der Nähe von Malmö und Lund findet sich die vermutlich älteste erhaltene Steinkirche Skandinaviens in Dalby.

Es ist beispielsweise ein Leichtes, von Malmö nach Lund, weiter nach Helsingborg und dort über den Öresund nach Helsingör zu kommen. Und von dort wiederum z.B. nach Kopenhagen - oder eben zurück über den Sund und nach Lund und Malmö.

In Helsingör sind einige nennenswerte Museen zu besichtigen. Und nicht nur für Shakespeare-Freunde lohnt sich Kronborgslott in Elsinore, nicht nur Hamlet,sondern auch die Bewachung des Schiffsverkehrs im Sund, etc. - jedes ordentliche Schloss sollte einen Leuchtturm haben! In der Nähe Helsingörs findet sich das Museum für moderne Kunst Lousiana. Usw. usw.